Freeletics Tagebuch

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Woche 1 Tag 1

Ok es geht los.

Nachdem ich mich das ganze Wochenende in das Thema eingelesen habe, habe ich mich auf der Seite www.freeletics.com angemelden und mir auch erstmal den Coach gekauft. Da eh die ersten zwei Wochen Testphase sind und man, falls man sich doch entscheidet, dass das Training nichts für einen ist,  jederzeit Kündigen kann, war die Hemmschwelle für die Anmeldung nicht sehr hoch.

Da ich total untrainiert bin und sonst auch nicht viel Sport mache habe ich dies im Vorfeld bei der Konfigurierung des Coachs angegeben. Deswegen ist die erste Woche erstmal dazu da sich "langsam" an die eigentlichen Workouts ran zu taste.

Langsam ist natürlich auch schon echt hart. Am ersten Tag verlangte der Coach Burprees und Pullups. So viele wie geht in einer bestimmten Zeit. Mit den Burprees-Wert war ich eigentlich ganz zufrieden aber danach schon total Platt. Für die Pullups habe ich mir dann in der Nachbarschaft ein Wäscheleinenkreuz gesucht. Da ich im Vorfeld schon wusste, dass die Pullups die Härte werden. Richtige habe ich auch nicht einen geschafft aber das verstärkt meine Motivation zusätzlich. Ich will unbedingt richtige Pullups draufhaben. 

Naja erster Tag vorbei und ziemlich kaputt lag ich Abends auf dem Sofa. Aber es war ein gutes Gefühl was, auch wenn es nicht viel war, für sich getan zu haben. Morgen gehts weiter. Einen Offday brauche ich erstmal nicht.

30.5.14 12:39
 
Letzte Einträge: Woche 1 Tag 3 und Tag4


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung